Diakoniezentrum Köln erhält die Note 1,1

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) hat am 21. September 2017 die jährliche routinemäßige Qualitätsprüfung im Diakoniezentrum Köln durchgeführt. Hierbei wurde zum einen die Strukturqualität des Pflegedienstes geprüft. Zum anderen wurden stichprobenartig KundInnen besucht und nach ihrer Zufriedenheit befragt sowie vor Ort die Pflegequalität überprüft. Erstmals wurde eine Abrechnungsprüfung in die Qualitätsprüfung mit einbezogen.
Wie im Vorjahr stellte der MDK bei der Prüfung eine hohe Kundenzufriedenheit fest und bescheinigte uns eine sehr gute Struktur- und Pflegequalität.
Unser Vorgehen hinsichtlich einer zuverlässigen, korrekten Leistungsabrechnung wurde vom MDK positiv bewertet.
Insgesamt wurden wir mit der Note 1,1 bewertet.
Wir sind sehr stolz und freuen uns besonders über die positiven Bewertungen unserer KundInnen in der Befragung. Diese zeigen, dass unsere Bemühungen hinsichtlich einer hohen Kundenorientierung wertgeschätzt werden.
Ein besonderer Dank gilt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die durch ihre gute Arbeit an unseren Kund/inn/en maßgeblich zu diesem Ergebnis beigetragen haben!